QEES-Systems-Manager (Quality | Environmental | Energy | Sustainability) (m/w/d) in Vollzeit

Weltweit sind wir die Spezialisten für multifunktionale und dekorative Dünnschichtoberflächen auf Bandmetallen. Seit 45 Jahren modifizieren und veredeln wir Oberflächeneigenschaften auf Aluminium, Kupfer, Stahl und Edelstahl. Vom Anodisieren über PVD-Beschichtung bis hin zu individuell entwickelten Lack- und Primersystemen bieten wir alle Prozesstechniken – zuverlässig & sicher - aus einer Hand. Unsere qualitativ hochwertigen Produkte werden international in der Beleuchtungs-, Solar-, Automotive, Elektroindustrie und im Bereich Interior & Exterior eingesetzt. Wir produzieren in unserer Unternehmenszentrale in Ennepetal mit rund 200 Mitarbeitern im industriellen Maßstab für globale Märkte.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir schnellstmöglich einen

QEES-Systems-Manager (Quality | Environmental | Energy | Sustainability) (m/w/d) in Vollzeit

 

ZU DEN WESENTLICHEN AUFGABEN DIESER POSITION GEHÖREN:

  • Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung der Managementsysteme             
    Qualität (DIN EN ISO 9001), Umweltschutz (DIN EN ISO 14001), Energie (DIN EN ISO 50001) zur Erfüllung der Normforderungen in der jeweils gültigen Darlegungsform.
  • Organisation zur
  • Erstellung, Aktualisierung und Verwaltung der gesamten QUEnM-Dokumentationen sowie die Pflege und Publikation im HTML basierten Intranet.
  • Planung und Durchführung von internen QUEnM Audits (IMS) sowie Legal Compliance Audits zum umfänglichen Rechtskataster (ETICOR-Online) mit Dokumentation, Einleitung und Überwachung von Korrekturmaßnahmen.
  • Planung und Beauftragung von externen QUEnM Audits (DQS).
  • Erstellung von qualitätsrelevanten Statistiken.
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Dokumentation des jährlichen Managementreviews sowie bei der Definition und Überwachung von QUEnM Zielvorgaben (KPI´s und EnPI´s).
  • Beantragung oder Änderung von Umwelt- und oder Anlagenrelevanter Genehmigungen (BImSchG, WHG, AwSV, etc.) bei den zuständigen Behörden.
  • Organisation und Mitwirkung zur Erstellung notwendiger Dokumente, Gutachten und Informationen entsprechend den gültigen Rechtsvorschriften.
  • Überprüfung der Einhaltung von genehmigungsrechtlichen Grenzwerten, Auflagen und Nebenbestimmungen.
  • Beantwortung umweltrelevanter Fragestellungen. Intern und Extern.
  • Kommunikation mit den zuständigen Behörden und interessierten Kreisen.
  • Zusammenstellung und Publikation umweltrelevanter Daten für Statistiken und Berichtserstattungen über Onlineportale (BUBE, IDEV, etc.)
  • Erstellung, Aktualisierung und Publikation von produktbezogenen Übereinstimmungserklärungen entsprechend den geltenden Rechtsvorschriften „REACH, ROHS, CONFLICT MINERALS, PFAS, etc.“
  • Erstellung, Aktualisierung und administrative Pflege der entsprechenden Onlinedatenbanken.
  • Mitwirkung bei der Prüfung und oder Erstellung von umweltrelevanten Vertragselementen gegenüber unseren Lieferanten, Dienstleistern und Kunden.
  • Administrative Bearbeitung, Überwachung und Pflege des Legal Compliance Rechtskatasters (ETICOR).
  • Zusammenstellung und Aktualisierung geschäftsrelevanter Zahlen und Daten mit Umwelt und Energie-bezug zur Erstellung der CCF / PCF - CO2-Bilanzen.
  • Organisation, Überwachung, Pflege und kontinuierliche Verbesserung des Energiedaten-Monitoring-Systems (MESSDAS).
  • Ermittlung und Publikation von Energieeinsparpotentialen und die Findung von ökonomisch energieeffizienten Lösungsvorschlägen.
  • Erstellung von energierelevanten Auswertungen, Bilanzen, Abschätzungen und Dokumentationen entsprechend den rechtlich geltenden Forderungen (EEG, StromStG, EnStG, etc.). Monatlich / Jährlich.
  • Monatliche Datenzusammenstellung und Publikation der Schätzwerte für die Rückstellung der Energiekosten sowie die Datenvalidierung und sachliche Prüfung der Rechnungen unseres Energie-versorgers (Strom / Erdgas / Trinkwasser).
  • Organisation, Moderation und Dokumentation der Besprechungen im Energieteam.
  • Information an die Geschäftsführung und an alle Bereiche.


VORAUSSETZUNGEN:

  • Ausbildung zum Qualitätsmanager QMB (DGQ oder vergleichbare Qualifikation).
  • Ausbildung zum Umweltmanagementbeauftragten UMB (DGQ oder vergleichbare Qualifikation).
  • Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten EnMB (DGQ oder vergleichbare Qualifikation).
  • Aus-/ und Fortbildung zum Internen Auditor (DGQ-Lead Auditor oder vergleichbare Qualifikation).
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Energiemanager (IHK) oder vergleichbarer Qualifikation.
  • Aus- und Weiterbildung zum Immissionsschutzbeauftragten
  • Sicherer Umgang mit Microsoft OFFICE Programmen / HTML Web-Editor
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis


WIR BIETEN:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und leistungsgerechte Entlohnung
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Personalentwicklung / Weiterbildung
  • Jobrad


KONTAKT:

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen, Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung bitte ausschließlich per E-Mail an: personal@alanod.de.

Get in touchNewsletter