18. März 2020

Ausbildung Kauffrau/-mann für Marketingkommunikation (m/w/d)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

AUFGABEN

Kaufleute für Marketingkommunikation entwickeln zielgruppengerechte Marketing- und Werbemaßnahmen, koordinieren und überwachen deren Umsetzung und kontrollieren die Ergebnisse.

Kaufleute für Marketingkommunikation entwerfen geeignete Kommunikationskonzepte für Kampagnen und Einzelmaßnahmen. Dafür ist neben der Zielgruppenbestimmung eine wirtschaftliche Marktanalyse unerlässlich. Unter ihrer Führung erfolgt dann die komplette Realisierung der Kommunikationsmaßnahmen. Zusätzlich konzipieren sie die Medieneinsätze und beurteilen deren Wirksamkeit. Sie bürgen dabei stets für die Qualität der erbrachten Arbeiten. Ist das Kommunikationskonzept verwirklicht, entwickeln Kaufleute für Marketingkommunikation vertragliche Grundlagen und holen Rechte und Lizenzen ein.

Einige Kaufleute für Marketingkommunikation arbeiten im Onlinemarketing. Sie beschäftigen sich mit Grafiken, Suchmaschinenoptimierung oder Affiliate-Marketing. Andere sind offline tätig und kümmern sich um klassische Printprodukte. Kaufmann für Marketingkommunikation bzw. Kauffrau für Marketingkommunikation ist der Nachfolger des Werbekaufmanns.

Der Arbeitstag von Marketingkommunikationskaufleuten führt sie meist zuerst ins Büro. Hier finden häufig Besprechungen und Meetings statt, oft auch Telefon- oder Videokonferenzen mit Kunden. Teamarbeit ist als Kaufmann für Marketingkommunikation bzw. Kauffrau für Marketingkommunikation immens wichtig, denn viele Arbeitsschritte werden im Unternehmen oder mit dem Kunden besprochen.

Der Beruf des Kaufmanns für Marketingkommunikation ist immens vielfältig. Mal bist du sehr kreativ, mal bist du im Projektmanagement tätig, mal liegt dein Fokus auf Influencer-Marketing. Teils arbeitest du von Beginn an sehr eigenverantwortlich.

VORRAUSSETZUNGEN

  • Mindestens Fachoberschulreife
  • Kreativität
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Selbständigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit

WIR BIETEN

  • Flexibles Gleitzeitmodell
  • Attraktive Ausbildungsvergütung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Internen Werksunterricht
  • Teilnahme an diversen Projekten
  • Sprachkurse und bei Bedarf ein Auslandsaufenthalt

KONTAKT

Wenn wir dein Interesse an dieser Ausbildungsstelle geweckt haben, dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, inklusive deiner letzten beiden Zeugnisse bitte ausschließlich per E-Mail an: ausbildung@alanod.de.

 

Get in touchNewsletter